bomber: N1382 (MARC: 205001)

Info

MACR-Nr 205001
Staffel No. 102 Squadron
Flugzeugtyp Whitley
Flugzeugnr. N1382
Flugzeugname
Crewname (Pilot) Rogers
Zielort Augsburg
Sichtung-Koord
Sichtung-Ort
Sichtung-Land
Datum Absturz Aug. 17, 1940
Absturzort Lech
Absturzursache Unbekannt
Kommentar Die Maschine befand sich auf dem Weg nach Friedrichshafen. Augenzeugenberichten zur Folge dürfte das Flugzeug aufgrund der schlechten Sicht mit einer Tragfläche einen Ausläufer der Hochlichtspitze gestreift haben. Dabei brach diese ab und das Flugzeug stürzte schließlich in der Nähe der Göppingerhütte ab. Alle Besatzungsmitglieder fanden dabei den Tod. Die Toten wurden noch bei der Absturzstelle begraben und ein Denkmal aus Wrackteilen errichtet. Später wurden die sterblichen Überreste nach Lech überführt, 1947 wurden sie auf den britischen Militärfriedhof in Klagenfurt überstellt.

Map

Netzwerk

Name Rank Function Destiny
Walter Frank Haywood Gunner 1 Sgt RAF
Sidney George Jermond Bombardier Sgt RAF
James Patterson Gunner 2 Sgt RAF
Maurice W J Pollard Co-Pilot Sgt RAF
Mark Hubbard Rogers Pilot F/O RAF