person: Elmer G. Ellis

Info

Funktion Bombardier
Vorname Elmer G.
Familienname Ellis
Name Kontrolle Elmer G. Ellis
Nationalität USA
Dienstgrad 2nd Lt
Kennnummer O-1691642
Part of bomber 41-29491 (MARC: 6822
Fallnummer (MACR) 6822
Eintrag MACR Rtd
Detail Ellis sprang mit seinem Fallschirm am 26.06.1944 aus seiner beschädigten Maschine. Nach eigenen Aussagen verletzte er sich dabei bei der Landung am Rücken. Ellis wurde von Zivilisten um 10:30 bei Chorherrn (Tulln) festgenommen und dabei misshandelt. Er wurde zur Fliegerschule Tulln gebracht und von dort in das Lazarett 4/XVII überstellt.
Schicksal Überlebt
Part of institution 828th Bomb Squadron

Map

Netzwerk

Name Function Rank Destiny
Parke N. Bossart Pilot 2nd Lt Rtd
Maurice F. Brown Gunner 6 Cpl 0
Gerald R. Johnson Co-Pilot 2nd Lt Rtd
George J. Mack Gunner 3 S/Sgt Rtd
Herman E. Maurer Gunner 4 S/Sgt 0
Eino W. Nikkila Gunner 1 T/Sgt Rtd
Roy L. Reiten Gunner 5 S/Sgt Rtd
Stanley F. Turecki Gunner 2 S/Sgt Rtd
Richard D. Wilson Navigator 2nd Lt Rtd
Relation Type Name Location Arrival Departure
wurde aufgegriffen in Tulln Tulln June 26, 1944 None
None Luftwaffen-Lazarett 4/XVII Wien None None
None Dulag Luft Oberursel None None
wurde inhaftiert in Stalag Luft III Żagań July 10, 1944 Jan. 27, 1945
wurde inhaftiert in Moosburg Moosburg Feb. 1, 1945 April 1, 1945
URL description_short