person: Earl R. Cox

Info

Funktion Bombardier
Vorname Earl R.
Familienname Cox
Name Kontrolle Earl R. Cox
Dienstgrad 2nd Lt
Kennnummer O-765621
Part of bomber 42-97816 (MARC: 7321)
Fallnummer (MACR) 7321
Eintrag MACR Rtd
Detail Cox wurde am 19.07.1944 bei Ebbs festgenommen und zum Pfandlhof gebracht. Von dort brachte man ihn wegen eines gebrochenen Knöchels in ein Lazarett in Kufstein und dann in die Polizeistation.
Schicksal Überlebt
Part of institution 775th Bomb Squadron

Map

Netzwerk

Name Function Rank Destiny
Henry B. Bruser Jr. Navigator 2nd Lt Rtd
James A. Butcher Gunner 3 T/Sgt Rtd
Densel M. Carl Gunner 2 S/Sgt Rtd
Sydney M. Early Gunner 4 S/Sgt Rtd
Charles J. Janks Jr. Gunner 6 S/Sgt Rtd
Joseph E. Leuschen Gunner 1 T/Sgt Rtd
James E. Martin Gunner 5 S/Sgt 0
Howard H. Roehr Jr. Co-Pilot 2nd Lt Rtd
Andrew J. Wynn Jr. Pilot 1st Lt Rtd
Relation Type Name Location Arrival Departure
wurde inhaftiert in Kufstein Kufstein July 19, 1944 July 19, 1944
None Fliegerhorst Bad Aibling Bad Aibling None None
wurde inhaftiert in Dulag Luft Oberursel None None
wurde aufgegriffen in Ebbs July 19, 1944 July 19, 1944
wurde inhaftiert in Stalag Luft I Barth Aug. 4, 1944 May 14, 1945
URL description_short