person: Max A. Rasmussen

Info

Funktion Gunner 1
Vorname Max A.
Familienname Rasmussen
Name Kontrolle Max A. Rasmussen
Dienstgrad S/Sgt
Kennnummer 16128585
Part of bomber 42-73090 (MARC: 2586)
Fallnummer (MACR) 2586
Eintrag MACR Rtd
Detail Rasmussen rettete den Piloten aus der Maschine. Er zog sich eine Schussverletzung an der linken Schulter zu und bekam erst drei Tage später auf dem Fliegerhorst St. Pölten medizinische Hilfe.
Schicksal Überlebt
Part of institution 515th Bomb Squadron

Map

Netzwerk

Name Function Rank Destiny
John J. Byrne Bombardier 2nd Lt Rtd
Marvin E. Grice Pilot 2nd Lt Rtd
Franklin O. Hermann Gunner 4 Sgt DOW
Aerial R. Hoffman Gunner 5 Sgt 0
Burford L. Howard Co-Pilot 2nd Lt Rtd
Ralph J. Pizzello Gunner 3 S/Sgt Rtd
Walter E. Price Jr. Navigator 2nd Lt Rtd
Thomas G. Root Gunner 2 S/Sgt KIA
Stephen Swidarski Gunner 6 Sgt Rtd
Relation Type Name Location Arrival Departure
wurde aufgegriffen in St. Leonhard am Walde Feb. 23, 1944 Feb. 24, 1944
wurde inhaftiert in Polizeigefängnis Waidhofen Waidhofen an der Ybbs Feb. 24, 1944 Feb. 25, 1944
wurde inhaftiert in Kriminalpolizeistelle St. Pölten St. Pölten Feb. 25, 1944 Feb. 26, 1944
wurde inhaftiert in Fliegerhorst Markersdorf Markersdorf Feb. 26, 1944 Feb. 26, 1944
wurde inhaftiert in Dulag Luft Wetzlar March 1, 1944 None
wurde inhaftiert in Stalag Luft VI Šilutė March 1, 1944 None
wurde inhaftiert in Stalag Luft IV Groß-Tychow None None
wurde inhaftiert in Stalag VII-A Moosburg None None
URL description_short