person: Albert S. Zuidema

Info

Funktion Pilot
Vorname Albert S.
Familienname Zuidema
Name Kontrolle Albert S. Zuidema
Dienstgrad 1st Lt
Kennnummer O-800986
Part of bomber 42-31639 (MARC: 3707)
Fallnummer (MACR) 3707
Eintrag MACR POW
Detail
Schicksal Überlebt
Geburtsdatum Sept. 18, 1918
Comment Zuidema erlitt beim Absturz einen Schädelbasisbruch. Im Lazarett, das von einem Bombenangriff getroffen wurde, entzündete sich ein Bein so schwer, dass es amputiert werden musste.
Part of institution 419th Bomb Squadron

Map

Netzwerk

Name Function Rank Destiny
Albert N. Backman Gunner 2 T/Sgt Rtd
Edward O. Bailey Jr. Navigator 1st Lt POW
Jack L. Ferguson Gunner 5 Sgt KIA
William D. Jones Gunner 6 Sgt POW
Walter E. Luft Co-Pilot 2nd Lt POW
Bernard R. Masonheimer Gunner 3 S/Sgt Rtd
Walter A. Miller Gunner 4 Sgt Rtd
John P. Petschauer Gunner 1 T/Sgt KIA
Orian T. Wynn Bombardier 2nd Lt KIA
Relation Type Name Location Arrival Departure
wurde inhaftiert in Krankenhaus Gleink-Steyr Gleink-Steyr April 2, 1944 April 6, 1944
wurde inhaftiert in Dulag Luft Oberursel None None
wurde inhaftiert in Luftwaffen-Lazarett 3/XVII Wels April 6, 1944 None
wurde inhaftiert in Stalag IX-C Bad Sulza None None
wurde aufgegriffen in Steyr April 2, 1944 April 2, 1944