person: John W. Guinn Jr.

Info

Funktion Bombardier
Vorname John W.
Familienname Guinn
Name Kontrolle John W. Guinn Jr.
Dienstgrad 2nd Lt
Kennnummer O-698884
Part of bomber 42-78177 (MARC: 5782)
Fallnummer (MACR) 5782
Eintrag MACR Rtd
Maschine Englisch ME 1363
Detail Die Explosion der Maschine war am Boden beobachtet worden. Als Guinn, verletzt von Flaksplittern am Fallschirm zu Boden schwebte, wurde er schon von einer großen Menschenmenge erwartet. Guinn wurde mehrmals von Zivilisten geschlagen, ehe er schließlich um 10:30 in Salzburg festgenommen.
Schicksal Überlebt
Geburtsdatum June 29, 1923
Part of institution 759th Bomb Squadron

Map

Netzwerk

Name Function Rank Destiny
Roger A. Allen Gunner 6 S/Sgt Rtd
Agustin E. Arroyo Gunner 4 Sgt Rtd
John E. Boots Gunner 3 S/Sgt Rtd
Lyle E. Eberspecher Gunner 1 S/Sgt KIA
Edgar J. Ferguson Pilot 1st Lt KIA
Marvin H. Frish Gunner 2 S/Sgt KIA
Charles R. Geiger Navigator 2nd Lt Rtd
Duane Herr Gunner 5 S/Sgt Rtd
Bennie J. Nozicka Co-Pilot 2nd Lt Rtd
Relation Type Name Location Arrival Departure
None Fliegerhorst Aibling Bad Aibling None None
wurde inhaftiert in Dulag None June 10, 1944 None
wurde aufgegriffen in Salzburg Salzburg June 9, 1944 June 9, 1944
wurde repatriiert in None Aug. 11, 1945
wurde inhaftiert in Fliegerhorst Salzburg Salzburg June 9, 1944 None
wurde inhaftiert in Spital Salzburg Salzburg June 10, 1944 None
wurde inhaftiert in Dulag Luft Wetzlar June 10, 1944 None
wurde inhaftiert in Stalag Luft III Żagań June 1, 1944 April 1, 1945
wurde inhaftiert in Stalag XIII None April 1, 1945 None
wurde inhaftiert in Stalag VII-A Moosburg None April 29, 1945
URL description_short